Glockenspielkonzert am 24. Juni mit Jan Verheyen (Belgien)

Glockenspielkonzert am 24. Juni mit Jan Verheyen (Belgien)

18. Juni 2018

Am 24. Juni, 15 Uhr, findet das 2. Glockenspielkonzert dieser Saison statt. Jan Verheyen aus Neerpelt (Belgien) spielt Kompositionen für Carillon belgischer Komponisten sowie Filmmusiken. Das Konzert findet open air statt. Der Eintrii ist frei, um eine Spende für die Erhaltung des Glockenspiels wird gebeten. Bringen Sie sich bei Bedarf Sitzgelegenheiten mit. Der idyllische Kirchhof … Read More

Neues Datenschutzgesetz der EKD ab 24. Mai

Neues Datenschutzgesetz der EKD ab 24. Mai

22. Mai 2018

Ende Mai tritt nicht nur die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union in Kraft, sondern auch ein neues Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Da auch uns der Datenschutz wichtig ist, möchten wir Sie informieren, welche Daten wir von Ihnen speichern und wie wir mit diesen Daten umgehen: Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage … Read More

Pressemitteilung: Martin-Luther-King-Lecture mit Seyran Ateş

Pressemitteilung: Martin-Luther-King-Lecture mit Seyran Ateş

16. März 2018

Am 4. April 1968, vor 50 Jahren und nur vier Jahre nach seiner Predigt in der St. Marienkirche, starb Martin Luther King durch ein Attentat. Er hatte einen Traum, doch er war kein Träumer. Er war ein Visionär. Seine Vision entwarf eine hoffnungsvolle Zukunft des Zusammenlebens aller Menschen auf dieser Erde. Anlässlich des 50. Jahrestages … Read More

Wunderkammern in St.Marien – Werden Sie Künstler, wirken Sie mit

Wunderkammern in St.Marien – Werden Sie Künstler, wirken Sie mit

1. März 2018

Im späten 17. Jahrhundert entwickelten sich neue Sammlungskonzepte, sogenannte Wunderkammern, Räume in denen Kunst- und Naturstücke, Dinge des Alltags zusammengestellt wurden. Anlässlich der Veranstaltungsreihe „Abendklänge und Nachtgesichte. Komm, hör und sieh in St. Marien!“ stellt Alexander Ochs, Berliner Galerist, Kurator und Koordinator für Kunst beim Evangelischen Kirchenkreis in Berlin-Stadtmitte, ‚Wunderkammern‘ in einem Industrie-Regal zusammen. Er lädt … Read More

Corinna Zisselsberger, unsere neue Pfarrerin im Entsendungsdienst, stellt sich vor

Corinna Zisselsberger, unsere neue Pfarrerin im Entsendungsdienst, stellt sich vor

2. Januar 2018

Ab 1. Januar verstärke ich das Pfarrteam in St. Petri-St. Marien als Pfarrerin im Entsendungsdienst. Zuvor war ich Vikarin in Berlin-Weißensee. Ich bin geboren und aufgewachsen in der Nähe von Stuttgart und wurde geprägt durch die württembergische Jugendarbeit, Besuche in Taizé, ökumenische Kontakte und Auslandsaufenthalte sowie den kritischen „Villigster Geist“ des Evangelischen Studienwerks. Studiert habe … Read More

Tut der Seele gut – Kampagne des Kirchenkreises Stadtmitte zur Bundestagswahl

Tut der Seele gut – Kampagne des Kirchenkreises Stadtmitte zur Bundestagswahl

21. September 2017

Als Evangelische Kirchengemeinde St.Petri-St.Marien sind wir überzeugt, dass Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion in Frieden miteinander leben können. Unser Projekt House of One am Petriplatz ist lebendiger Ausdruck dieser Überzeugung. Jeder Mensch ist ein unverwechselbares Ebenbild Gottes. Wir sind dem Schutz besonders der Menschen verpflichtet, denen dies abgesprochen wird.  Wir glauben, dass in einer Zeit … Read More

Geschwister-Mendelssohn-Medaille für unsere Kantorin Marie-Louise Schneider

Geschwister-Mendelssohn-Medaille für unsere Kantorin Marie-Louise Schneider

13. Juni 2017

Unsere Kantorin Marie-Louise Schneider erhält in diesem Jahr die Geschwister-Mendelssohn-Medaille. Felix und Fanny Mendelssohn sind Repräsentanten einer überaus reichhaltigen Berliner Musikgeschichte, zu der sowohl Carl Philipp Emanuel Bach, Fasch, Zelter und Erk als auch die Sing-Akademie zu Berlin und die Liedertafel gehören. Um ihr großes Erbe zu pflegen und in ihrem Sinne in die Gegenwart … Read More

Pressestimme Spiegel online:  #TrauungFürAlle – Endlich richtig heiraten!

Pressestimme Spiegel online: #TrauungFürAlle – Endlich richtig heiraten!

28. Mai 2017

„Diese Ehe wurde mit großem Ernst und noch größerer Verbindlichkeit geschlossen. Es war eine anrührende, feierliche Zeremonie – aber auch „eine ganz normale Maienhochzeit“, wie es sich der Propst und das Paar gewünscht hatten. Bis kurz vor Schluss zumindest. Beim Auszug des Paares aus der Kirche brach tosender Applaus los, Gläubige, Kirchentagsbesucher und Zaungäste lachten … Read More