Ein jeder erweise seinem Bruder Güte und Barmherzigkeit. (Sacharja 7,9) Evangelische Kirchengemeinde St. Petri - St. Marien

Laib und Seele - Essensausgabe für Bedürftige in Zusammenarbeit mit der Berliner Tafel e.V.

Begonnen hat alles im Januar 2005. Seitdem kommen jeden Dienstag 30 bis 40 Menschen in das Evangelische Kirchenforum in der Waisenstraße, um sich dort etwas zu essen abzuholen. Gegen den Unkostenbeitrag von einem Euro und nach Vorlage einer Berechtigung vom Sozialamt können Nahrungsmittel mitgenommen werden. Die meisten Nahrungsmittel kommen aus einem Sammellager der Berliner Tafel, viele aus privaten Spenden der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Oft warten die Bedürftigen schon mehrere Stunden vor Beginn der Essensausgabe auf die Öffnung – der Bedarf ist also enorm, besonders im Winter. Je nach Anzahl der Wartenden dauert die Ausgabe drei Stunden und länger. In dem Bemühen, das Motto "Laib und Seele" zu berücksichtigen, gehört für mich als Mitarbeiterin der Aktion auch immer die kurze persönliche Kontaktaufnahme dazu, ich kenne fast alle mit Namen.


jeden Dienstag: 11 bis 13 Uhr, im Evangelischen Kirchenforum, Waisenstraße 28
Anmeldung: 9 bis 11 Uhr


Weitere Informationen › Aktion Laib und Seele