Am 30. Juli, 15:00 Uhr, findet das nächste Sonntagskonzert des Glockenspiels der Parochialkirche statt. Es spielt Karl Keldermans aus St. Louis, Missouri in den USA.
In diesem Sommer jährt sich die Rückkehr des Turmes und des Glockenspieles an die Parochialkirche im Klosterviertel zum ersten Mal.
Die Glocken erklingen in der Regel viermal täglich um 9, 12, 15 und 18 Uhr und zeigen damit den Lauf des Tages und die christlichen Gebetszeiten an. Zusätzlich erklingt das Glockenspiel in diesem Jahr zu drei Sonntagskonzerten.
Zur Unterhaltung des Glockenspiels sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen und bitten daher um Ihre Spende:
Ev. Kirchenkreisverband Berlin Mitte-Nord
IBAN DE90 5206 0410 4903 9955 69
Verwendungszweck: Glockenspiel.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!