Kalender

Liebe Besucher:innen,
zur Zeit bestehen keine verpflichtenden Hygienemaßnahmen zum Schutz vor Corona. Wir empfehlen Ihnen jedoch weiterhin dringend, Masken zu tragen, insbesondere beim Gemeindegesang.

Hinweis:
Für ausführlichere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen klicken Sie bitte auf den jeweiligen Titel hinter dem Datum (fett gedruckt).

Suche

Bild der Veranstaltung
St. Marienkirche © Klemens Renner

Gottesdienst

So, 13.3.2022 10:30 Uhr Reminiscere
Kurzbeschreibung
Beten für die Opfer von Krieg, Gewalt und Verfolgung
Pfarrer/in
Bischof Dr. Christian Stäblein
Liturg/in
Pfarrer Gregor Hohberg
Veranstaltungsort
St. Marienkirche Mitte
Karl-Liebknecht-Str.
10178 Berlin
U+S Alexanderplatz
Menschen mit MobilitätseinschränkungMenschen mit Sinnesbehinderung - schwerhörige Menschen
Bild des Veranstaltungsortes
St. Marienkirche am Alexanderplatz, Berlin
Kürzel für Gottesdienste
A = Abendmahl im Gottesdienst
Organist/in
Organist Xaver Schult
Beschreibung der Kirchenmusik
Herr Syperek Bläserkreis der EKBO
Besondere Hinweise
Nach christlicher Tradition wird an dem 6. Sonntag vor Ostern für Menschen gebetet, die um ihres Glaubens willen verfolgt werden. Jedes Jahr steht die Situation eines Landes in besonderer Weise im Fokus. In diesem Jahr ist es Belarus. In Belarus leiden Christinnen unter Repressalien.
Der kriegerische Überfall Russlands auf die Ukraine, in den in unguter Weise auch Belarus eingebunden ist, gibt unserem Beten in diesem Gottesdienst eine weitere Dringlichkeit.
Gäste aus Belarus werden von ihrer Situation berichten und beten.
Mitwirkende:
Pfarrerin Deml
Gemeinde Sukkat Schalom Frau Ruge
Rümeysa Bag (House of One)
Menschen aus Belarus:
Masha Rudz, (Belarus-Expertin bei RAZAM)
Klim Kavaliou
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Kirchengemeinde St. Marien-Friedrichswerder

Waisenstr. 28
10179 Berlin
Buero@marienkirche-berlin.de
http://www.marienkirche-berlin.de
Tel. 030- 24 75 95 10