Magnificat! Meine Seele erhebt GOTT, die Ewige. Erneuerung! Der Kirche, des Bildes von Maria, des Verhältnisses der Geschlechter. Maria 2.0 am 2.7.

An Mariä Heimsuchung (2. Juli) feiern wir um 18.30 Uhr Gottesdienst in ökumenischer Verbundenheit mit unseren katholischen Schwestern. Die Bewegung „Maria 2.0“ setzt sich für einen gleichberechtigten Zugang für Frauen in alle geistlichen Ämter, die Abschaffung des Pflichtzölibats sowie gegen die Vertuschung von Missbrauch ein.

2. Juli, 18.30 Uhr, St. Marienkirche am Alexanderplatz, Gottesdienst mit Abendmahl

Mit Pfarrerin Corinna Zisselsberger, Anne Borucki-Voß (katholische Theologin) und Katharina Geskes (Katholische Landjugendbewegung).