Die Orgel gilt als Königin der Instrumente und ist das größte Instrument der Welt. Orgeln sind eindrucksvoll Maschinen, die ein ganzes Orchester in nur einem Instrument erklingen lassen.

Die Landesmusikräte Berlin und Brandenburg haben die Orgel als Instrument des Jahres 2021 ausgewählt. In Kooperation mit der EKBO und dem Erzbistum Berlin wollen sie Neugier wecken und die Aufmerksamkeit auf das Instrument und seine vielen Facetten lenken.

Projektteile sind eine Orgel-App, Schul-Kooperationen, das „Orgelband“ und der „Tag der Orgel“ am 12. September 2021.

Das Orgelband zieht sich mit 365 Orgelkonzerten durch Berlin und Brandenburg. Die konzertante Eröffnung des Orgelbandes findet am 1. Januar 2021 in der Nikolaikirche in Fürstenberg/Oder statt. Im Herbst kehrt das Band wieder nach Berlin zurück und endet mit einem Silvesterkonzert 2021 in St. Marien.

https://www.landesmusikrat-berlin.de/projekte/instrument-des-jahres/