Informationen aus der Gemeindeleitung:

Im Hinblick auf die weiterhin angespannte Infektionslage in Berlin haben wir uns in St. Petri-St. Marien entschieden, auch weiterhin und bis vorerst Lichtmess, 2. Februar 2021, auf Gottesdienste in physischer Präsenz in der St. Marienkirche zu verzichten. Auch wenn die Eindämmungsverordnungen des Senats von Berlin den Religionsgemeinschaften das Recht auf Ausübung der Religionsfreiheit in Form von gottesdienstlichen Feiern in physischer Präsenz erlaubt, so halten wir es angesichts der momentanen Situation für geboten, auf andere Weise miteinander verbunden zu sein und mit Abstand zu feiern, zu beten, zu singen. Wir wissen um und glauben an die stärkende und tröstende Kraft von Gottesdienst in Gemeinschaft und sind doch überzeugt, dass der schmerzhafte Verzicht darauf aus Schutzgründen und in Solidarität derzeit der richtige Weg für uns ist.

Wir laden herzlich ein, unsere alternativen Gottesdienst- und Andachtsformen mit uns online zu feiern! An den kommenden Sonntagen 17. Januar, 24. Januar und 31. Januar werden wir jeweils um 10.30 Uhr einen Livestream-Gottesdienst aus St. Marien feiern und freuen uns, wenn Sie dabei sind! Der Link dazu ist auf unserer Website zu finden oder direkt in unserem Youtube-Kanal (St. Marienkirche Berlin). Der Gottesdienst ist jeweils in der darauffolgenden Woche bis zum nächsten Sonntag verfügbar zum Mit- und Nachfeiern. Für Lichtmess am 2. Februar, den Abschluss der Weihnachtszeit wird ein weiteres „Sing along“-Mitsing-Angebot der Kirchenmusik vorbereitet.

Die St. Marienkirche ist wie bisher unter Einhaltung der Sicherheits- und Hygieneregeln i.d.R. täglich von 10–16 Uhr geöffnet für persönliche Einkehr, Gebet, Kerzenentzünden, Betrachten von Weihnachtsbaum und Krippe. An den kommenden Sonntagen öffnet sie aufgrund der live gestreamten Gottesdienste erst um 12 Uhr.

Weiterhin sind wir in Gedanken und Gebeten bei denen, die krank sind, um ihr Leben kämpfen, ihr Leben lassen in diesen Tagen. Und bei all denen, die Leben schützen und retten, die für andere sorgen, die Entscheidungen zum Wohle aller treffen.

Wir sind da. Zum Gespräch, für Seelsorge und im Gebet füreinander. Die Kontakte des Gemeindebüros und des Pfarramts finden Sie hier auf unsere Website.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Bleiben Sie behütet und bis bald!

Ihre Kirchengemeinde St. Petri-St. Marien, mitten in Berlin