Bild: Martin Kirchner

„Bedenke Mensch, dass Du Staub bist und wieder zum Staub zurückkehren wirst!“ Am Aschermittwoch, 6. März, begehen wir den Beginn der Passions- und Fastenzeit mit einem Abendgottesdienst um 18.30 Uhr in der St. Marienkirche mit Austeilung des Aschekreuzes.

Gemeinsam in den Tag starten. Gott Raum geben. Die eigene Seele pflegen: Während der siebenwöchigen Vorbereitungszeit auf Ostern feiern wir jeden Mittwochmorgen ab dem 13. März eine Morgenandacht in der Kapelle der St. Marienkirche, gemeinsam mit dem Berlinprojekt. Danach gibt es Kaffee und Croissants. Termine: 13./20./27. März und 3./10./17. April, jeweils um 8:30 Uhr in der Kapelle, Zugang über die Südseite der St. Marienkirche (Blick zum Roten Rathaus).