Ausschnitt des Spendenmosaiks Totentanz in der St. Marienkirche

Veranstaltungen

Hier entsteht gerade ein Überblick über regelmäßige Veranstaltungen in unserer Gemeinde. Wir bitten um ein wenig Geduld.

Hier erhalten Sie Informationen zu regelmäßigen Veranstaltungen und Veranstaltungsreihen in unserer Gemeinde. Einen Überblick und Informationen zu einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie im Kalender.

Salon bei Schleiermacher

Salon bei Schleiermacher 2022

Bei Friedrich Schleiermacher, einem der bedeutendsten Theologen, Philosophen und Kirchenpolitiker des 19. Jahrhunderts, waren Salons gesellig-geistvolle Orte des Austauschs und Erlebens von Poesie, Musik, Malerei und Wissenschaft. Das Erleben solcher Künste hat viel mit religiösem Erleben zu tun, wecken sie „Sinn und Geschmack fürs Unendliche“. Diese Tradition greifen wir auf und öffnen sie für unsere Zeit.
Herzlich willkommen!

Der Salon bei Schleiermacher findet in der Regel am 1. Montag im Monat um 19.30 Uhr im historischen Ensemble des Schleiermacherhauses, Taubenstr. 3, 10117 Berlin statt.

Ansprechpartner: Pfarrer Dr. Alexander Arno Heck, alexander.heck@marienkirche-berlin.de 

Termine:

4. Juli 2022, 19.30 Uhr
Ein Literaturabend

„Leben erzählen – Ein theologisches Gespräch mit dem Roman ‚Unschärfen der Welt‘ von Iris Wolff“
Prof. Dr. Ruth Conrad und Hannah Miethner, Lehrstuhl für Praktische Theologie, HU Berlin

1. August 2022, 19.30 Uhr
Ein Vortragsabend

„Stress in the City“ – Warum Städte uns krank machen. Und warum sie trotzdem gut für uns sind
Prof. Dr. Mazda Aldi, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Chefarzt der Fliedner Klinik, Gendarmenmarkt, Berlin

5. September 2022, 19.30 Uhr
Ein Musikabend

Schumann, Frauenliebe und -leben – 
Lieder von Clara Schumann, Fanny Hensel, Bettina von Brentano
mit Leslie Leon, Mezzosopran und Raminta Lampsatis, Klavier

3. Oktober 2022, 19.30 Uhr

N.N.

7. November 2022, 19.30 Uhr

Ein Vortragsabend

Kirche und Nationalsozialismus in der Mitte Berlins

Prof. Dr. Manfred Gailus, Professor für Neuere Geschichte TU Berlin und Pfarrerin Corinna Zisselsberger, Ev. KG St. Marien-Friedrichswerder

5. Dezember 2022, 19.30 Uhr

Ein Vortragsabend 

Pfarrer Hannes Langbein, Stiftung St. Matthäus, Kulturstiftung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Café Schleiermacher

Wir laden ein in das Café Schleiermacher.
Im historischen Ensemble des Schleiermacherhauses freuen wir uns auf Sie bei Kaffee und Kuchen, Musik und Gesprächen. Im Sommer können wir in unserem schönen Garten zusammenkommen. Einmal im Quartal würdigen wir die Geburtstage unserer Gäste.

Wann und wo?
In der Regel am 3. Mittwoch im Monat von 15 bis 16.30 Uhr.
Im Schleiermacherhaus, Taubenstr. 3, 10117 Berlin (Nähe U-Bahnstation M*hrenstrasse)

Termine:

15. Juni 2022
20. Juli 2022 – Geburtstagscafé
17. August 2022

21. September 2022

19. Oktober 2022 – Geburtstagscafé

16. November 2022

21. Dezember 2022

Glaubensgespräche

Die Glaubensgespräche laden zweimal im Jahr zu jeweils 6 Abenden ein. In vertrauensvoller Runde wollen wir miteinander über Glauben ins Gespräch kommen: über das, was uns im Leben fragen, zweifeln und hoffen lässt.

Die aktuell laufenden Glaubensgespräche:

Glaubensgespräche –
„Glaube für Sinnsuchende. Vom Lebenswissen des christlichen Glaubens.“

 
an 6 Abenden, immer donnerstags, immer um 19.30 Uhr
im Schleiermacherhaus, Taubenstr. 3, 10117 Berlin
mit Pfarrer Dr. Alexander Arno Heck
 
Nichts braucht der Mensch heute so sehr wie die Religion und den Glauben. Eine starke Behauptung, die den Augenschein gegen sich hat. Der Religion im Allgemeinen und dem christlichen Glauben im Besonderen treten nicht wenige Menschen mit Skepsis entgegen.
 
Die Glaubensgespräche der Ev. Kirchengemeinde St. Marien-Friedrichswerder sind eine Einladung an alle Sinnsuchenden und religiös Fragenden: Wer bin ich? Wozu bin ich da? Wie finde ich einen Zugang zu Gott? Wie kann ich mit und aus dem Glauben leben?
 
Der christliche Glaube entfaltet von seinen Quellen her ein Lebenswissen, das diese existentiellen Fragen aufnimmt und dabei kluge und überraschende Perspektiven bereithält. In vertrauensvoller Gesprächsrunde gehen wir gemeinsam einigen dieser Fragen nach.
 
Herzlich willkommen!

Die nächste Glaubensgesprächsreihe:

Glaubensgespräche –
„Du KANNST dein Leben ändern“ – (Ein-)Übungen des Glaubens

an 6 Abenden, immer donnerstags, immer um 19.30 Uhr
im Schleiermacherhaus, Taubenstr. 3, 10117 Berlin
mit Pfarrer Dr. Alexander Arno Heck
 
„Du MUSST dein Leben ändern!“ Das klingt nach Moral und erhobenem Zeigefinger. Nach wie vor wird dem christlichen Glauben ein derart erhobener Zeigefinger unterstellt. Dabei findet sich diese Aufforderung längst überall in unserem Leben.
 
Überall sollen wir Leistung erbringen und uns dafür fit machen. „Du MUSST dein Leben ändern“ heißt dann so viel wie: „Übe, übe, übe, auf dass Du besser wirst: schneller, weiter, höher im Leben.“ Das ist der Klang unserer Leistungsmoral.
 
Der christliche Glaube allerdings beginnt nicht mit Moral, sondern mit dem Empfangen. Es geht nicht um Selbst- oder Weltoptimierung, sondern um „willkommene Passivitäten“ (Peter Sloterdijk), also darum, dass der Mensch sich öffnet, um etwas zu empfangen.
 
Sich-Lieben-Lassen, Sich-Heilen-Lassen, Sich-Erbauen-Lassen, Sich-Vertreten-Lassen, Sich-Beraten-Lassen und Sich-Korrigieren-Lassen. Der Glauben beginnt damit, sich selbst einmal zu lassen, nicht meinen, selbst alles tun zu müssen oder tun zu können.
 
In unserer Leistungsgesellschaft fällt es nicht leicht, etwas zu empfangen, etwas, an sich geschehen zu lassen. Dieses Lassen darf aber nicht verwechselt werden mit Nichts-Tun. „Du MUSST dein Leben ändern“ verwandelt der Glaube zu einem „Du KANNST dein Leben ändern.“

Termine:

1. Donnerstag, den 08. September 2022:

Sich-Lieben-Lassen. Von der Gnade/Rechtfertigung Gottes


2. Donnerstag, den 22. September 2022:

Sich-Heilen-Lassen. Von der Heilkraft des Glaubens


3. Donnerstag, den 13. Oktober 2022:

Sich-Erbauen-Lassen. Von christlicher Frömmigkeit


4. Donnerstag, den 20. Oktober 2022:

Sich-Vertreten-Lassen. Von der Stellvertretung Christi


5. Donnerstag, den 03. November 2022:

Sich-Beraten-Lassen. Von der christlichen Lebenskunst.


6. Donnerstag, den 17. November 2022:

Sich-Korrigieren-Lassen. Von Umkehr und Buße

Lesekreis des House of One

Kirchencafé