Ausschnitt des Spendenmosaiks Totentanz in der St. Marienkirche

Spenden

Kollekten während der Corona-Krise

Spenden per Kollekten-App

Da wir lange Zeit keine Gottesdienste in Präsenz feiern konnten, fehlen uns wichtige Einnahmen. Deshalb sind wir aktuell besonders dankbar für Ihre Spenden.

Spenden per Banküberweisung

Empfänger:
Ev. Kirchengemeinde St. Petri-St. Marien
Bank: Berliner Sparkasse
IBAN: DE51 1005 0000 4955 1920 47
BIC: BELADEBEXXX

Verwendungszweck:
Arbeit St. Petri-St.Marien

Landeskirchliche Kollekten

Sie können Ihre Spende für den jeweiligen Zweck über das Spendenformular der EKBO geben.

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Für die diakonische Arbeit unserer Gemeinde, für den Erhalt unserer Kirchen, für die Kirchenmusik, unsere Öffentlichkeitsarbeit und viele andere Bereiche sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Ihre Spende kommt, anders als die Kirchensteuer, direkt unserer Gemeinde und dem gewünschten Projekt zugute.

Empfänger:
Ev. Kirchengemeinde St. Petri-St. Marien
Bank: Berliner Sparkasse
IBAN: DE51 1005 0000 4955 1920 47
BIC: BELADEBEXXX

Verwendungszweck:
Bitte geben Sie im Feld Verwendungszweck Ihren Namen und Ihre Anschrift an, sofern Sie eine Spendenquittung wünschen. Wenn Sie für einen bestimmten Bereich unserer Arbeit spenden möchten (z.B. Kirchenmusik, Suppenküche) können Sie dies ebenfalls hier vermerken.

Herzlichen Dank!

Für die eingegangenen Kollekten, Kirchgelder und Spenden danken wir Ihnen herzlich. Spendenbescheinigungen werden in der Regel ab Januar des Folgejahres verschickt. Für das freiwillig geleistete Kirchgeld – eine gute Möglichkeit für Rentner und Pensionäre jenseits der Kirchensteuer kirchliche Arbeit zu fördern – erhalten Sie direkt Bescheinigungen.