Führungen in der St.Marienkirche

St. Marien ist die älteste noch im gottesdienstlichen Gebrauch befindliche Kirche Berlins. In ihrer 800jährigen Geschichte erfuhr sie immer wieder Veränderungen, die der Gottesdienstfeier der jeweiligen Gemeinde entsprachen. Kunstwerke entstanden, verschwanden und wurden neu entdeckt. Dieser Prozess findet auch heute statt. Besucher sind herzlich eingeladen, mit uns die heutige Gestalt von Raum und Kunst zu entdecken!

Führungen

Schulen: Eine erlebnisorientierte Erstbegegnung ermutigt Schüler, ihre Fragen zum Kirchenraum und dem christlichen Glauben zu formulieren. Für den Religionsunterricht werden vertiefende Themen zu Glaubensraum erarbeitet. Fachübergreifend und interdisziplinär werden Projekttage durchgeführt, um St. Marien als einen Zeugen der Stadtgeschichte, der Kunst, der Architektur und des Glaubens zu erfahren.

Öffentliche Führungen

In der Regel finden einmal im Monat nach dem Sonntagsgottesdienst öffentliche Führungen zu verschiedenen Themen statt. Die Termine und inhaltlichen Ausrichtungen entnehmen Sie bitte unserem Kalender.

Kinderführer der ESBM

Kinder der Evangelischen Schule Berlin-Mitte werden regelmäßig zu Kirchenführern ausgebildet. Gern stellen sie ihre Sicht der Kirche und ihrer Geschichte vor. Eine Besonderheit für einen Tag der offenen Tür oder für private Feier!

Anmeldung

Sie werden von unseren kompetenten Marienführern betreut und geführt. Deshalb sollte jede Führung so früh wie möglich angemeldet werden.
Anmeldung und weitere Informationen unter Tel: (030) 526 802 135 oder per Mail: crossroads@besondere-orte.com.

Öffnungszeiten

Die St. Marienkirche ist in der Regel täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Während Gottesdiensten und Konzerten sind keine Führungen möglich. Eine Besichtigung während Konzertproben oder Orgelstimmung ist nur eingeschränkt möglich.
Auch bei sorgfältigster Planung, gerät Unvorhergesehenes gelegentlich in Konflikt mit den Interessen angemeldeter Besucher, beispielsweise bei Beerdigungen. Wir sind darum bemüht, Sie rechtzeitig über eine terminliche Verschiebung zu informieren.

Gebühren

Die öffentlichen Führungen kosten 5 Euro pro Person, angemeldete Gruppenführungen je nach inhaltlicher Ausrichtung und Zeitumfang 60 bis 110 Euro pro Gruppe, Führungen für Schüler- und Studentengruppen 2 Euro pro Person, bei weniger als 15 Schülern 30 Euro pauschal.

Fremdführungen

Für Führungen durch externe Referenten und Fremdenführer gelten folgende Bedingungen.
1. Wenn Sie zukünftig mit Gruppen die St. Marienkirche besuchen möchten, bitten wir um Voranmeldung, wenn möglich mindestens 14 Tage im Voraus. Wir sind eine lebendige Gemeinde mit vielen Gottesdiensten, Veranstaltungen, Konzertproben sowie Trauungen. Daher müssen die Termine zeitlich gut aufeinander abgestimmt werden.
2. Wir verfügen über ein Team von bestens ausgebildeten Kirchenführern. Bitte nutzen Sie unser Angebot und buchen bei der Voranmeldung die von uns lizensierten Personen. Wir sind in der Lage uns auf fast alle inhaltlichen und zeitlichen Wünsche einzustellen.
3. Fremdführungen werden zukünftig nur noch gegen Entrichtung einer Gebühr gestattet. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach der Größe der Gruppe und dem Zeitvolumen und entspricht der Gebühr, die wir für Führungen durch von uns lizensierte Kirchenführer veranschlagen. Bei der Voranmeldung können Sie die Höhe der Gebühr erfragen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kirchenführung mal anders!

Seit März 2014 können Besucher auch mit dem Handy oder Tablet die Kirchen der St. Petri-St. Mariengemeinde erkunden. Zwei interaktive Führungen stehen in unter › Global Treasure Apps kostenfrei zum Download bereit. Die Touren sind wie ein Quiz aufgebaut, und am Ende jeder Route wartet ein kleiner Preis auf die Nutzer.

Die Kinderführung durch die St. Marienkirche erkundet die Geschichte des Gotteshauses und wurde gemeinsam mit den Kinder-Kirchen-Führern der Evangelischen Schule Berlin Mitte entwickelt.

Die Entdeckungsreise Kirchen in der historischen Mitte Berlins für Erwachsene führt von der St. Marienkirche zur Parochialkirche und von der Nikolaikirche zum ehemaligen Standort der St. Petrikirche.

Beide Touren werden sowohl auf deutsch, als auch auf englisch angeboten und sind für iOS und Android-Geräte verfügbar.

Und so einfach geht’s: Im Play Store oder App Store die Global Treasure App runterladen und die gewünschte Tour auswählen. Die Preise, die Sie für die Teilnahme an dem Quiz erhalten, werden am Stand der St. Marienkirche ausgegeben.