Aktuelles

Spendenaufruf: Graun wiederentdeckt

Liebe Musikinteressierte und Freunde der MarienKantorei,

das MarienVokalconsort der MarienKantorei möchte am 22. Mai 2022 im Rahmen eines Konzertes mit drei von uns wiederentdeckten Kompositionen der Brüder Johann Gottlieb und Carl Heinrich Graun seine Bemühungen um die Pflege der Chormusik aus Berlins historischer Mitte fortsetzen.

Bereits im Jahr 2012 hatten wir die CD „Wie mit vollen Chören“ mit Werken von Kantoren des 17. und 18. Jahrhunderts, die an den Berlin-Cöllner Innenstadtkirchen gewirkt haben, eingespielt. Nun soll auf der Grundlage eines Konzertmitschnitts ein Video-/Audio-Projekt mit Werken der Brüder Graun – beide herausragende Musikerpersönlichkeiten der Hofkapelle Friedrich II. und als Gemeindemitglieder unseren Kirchengemeinden St. Marien, St. Nikolai und St. Petri eng verbunden – folgen.

Wir planen dieses Konzert auch als Hoffnungszeichen nach der Corona-Zeit, die für die häufig freischaffenden Musiker der Alte-Musik-Szene finanziell sehr belastend war.

Zur Finanzierung des geplanten Konzertes am 22. Mai 2022 haben wir bereits großzügige Förderungen und Spenden vom Kirchenkreis Stadtmitte, von Unternehmen, von privaten Spendern und von der Kirchengemeinde St. Marien-Friedrichswerder erhalten. Leider fehlen uns zu den geplanten Projektkosten in Höhe von 28.300 € noch 3.000 € zur Finanzierung.

Diese Summe würden wir gerne mit Ihrer Hilfe zusammentragen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit einer Spende unser Crowd-Funding-Vorhaben unterstützen.

Ihre Spende bitten wir auf das Spendenkonto unseres Fördervereins unter:
GLS-Gemeinschaftsbank
Musik aus Berlins historischer Mitte e.V.
Konto: 111 033 6300 BLZ: 430 609 67
IBAN DE24 4306 0967 1110 3363 00 / BIC GENODEM1GLS
Kennwort: Graun-Wiederentdeckt

Selbstverständlich erhalten Sie von uns eine Spendenquittung. Falls Sie als Spender anonym bleiben wollen, bitten wir das Kennwort mit (anonym) zu ergänzen.

r Spenden in Höhe von 130 € oder darüber wird Ihnen unsere Kirchengemeinde beim Konzert am 22. Mai 2022 einen attraktiven Sitzplatz reservieren und einen CD-Mitschnitt des Konzertmitschnitts nachträglich übersenden.

Liebe Musikinteressierte und Freunde der MarienKantorei, wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unser für die Berliner Erinnerungskultur wichtiges Graun-Projekt unterstützen würden. Gerne können Sie auch weitere Interessierte informieren.
Vielen Dank!

Ich grüße Sie herzlich!
Ihre Marie-Louise Schneider


Update

Eingegangene Spenden: 3640,00 Euro von 26 Spender:innen.

Vielen Dank an alle Spender! Sie haben geholfen, unser Spendenziel zu erreichen und sogar zu übertreffen. Die Mehreinnahmen werden wir verwenden, um damit weitere Recherchen unseres Vereins zur Kirchenmusik aus Berlins historischer Mitte zu unterstützen.

Hier geht es zum Online-Vorverkauf für das Konzert am 22.5.

Weitere Informationen zum Konzert am 22.5.