Der Sommer wird musikalisch

Der Sommer wird musikalisch

16. Juni 2020

Auch wenn das gemeinsame Singen im Gottesdienst noch eine Weile ruhen muss, brauchen wir auf Musik nicht verzichten. Wir laden Sie ein zu den nächsten Konzerten unseres Glockenspiels an der Parochialkirche: Am 2.8. spielt Marcel Siebers aus den Niederlanden, am 6.9. Gunther Strothmann aus Kiel. Ab Juli erklingt unsere Orgel wieder jeden Montag um 14.30 … Read More

Wir bitten um Ihre Spende

Wir bitten um Ihre Spende

27. Mai 2020

Solange wir keine Gottesdienste feiern können, entfällt auch die Sammlung der Kollekte. Dies macht sich in vielen Arbeitsbereichen schmerzlich bemerkbar. Wir bitten Sie daher, unsere Gemeinde, aber auch landeskirchliche Projekte und Institutionen mit einer Spende zu unterstützen. Sie können Ihre Spende für den jeweiligen landeskirchlichen Zweck über das Spendenformular der EKBO geben unter www.ekbo.de/spenden. Für Spenden … Read More

Sicherheits- und Hygieneregeln für die Gottesdienste in St.Marien (Stand 2. Juni)

Sicherheits- und Hygieneregeln für die Gottesdienste in St.Marien (Stand 2. Juni)

26. Mai 2020

Seit dem 10. Mai feiern wir am Sonntagmorgen wieder Gottesdienst  in der St. Marienkirche. Schön, dass wir wieder zusammen kommen dürfen, um auf Gottes Wort zu hören, zu beten, Gemeinschaft zu erleben – mit Abstand. Abstand ist keine Ferne. Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise und Auflagen: Oberstes Ziel ist weiterhin, die Ausbreitung des Corona-Virus … Read More

Corona-Virus: Aktuelle Hinweise und Absage von Veranstaltungen (Stand 2. Juni)

Corona-Virus: Aktuelle Hinweise und Absage von Veranstaltungen (Stand 2. Juni)

4. Mai 2020

Wir wollen als Citykirche in der Mitte Berlins mit dazu beitragen, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Gleichzeitig möchten wir als Kirche mitten in der Stadt auch ein Zufluchtsort für Menschen bleiben, die Kontakt mit Gott oder einen Raum der Ruhe suchen. Das Pfarramt von St.Petri-St.Marien steht für seelsorgerliche Anfragen … Read More

„Der Herr ist mein Hirte“ Psalm 23 gebetet von Menschen aus St. Petri-St.Marien

„Der Herr ist mein Hirte“ Psalm 23 gebetet von Menschen aus St. Petri-St.Marien

26. April 2020

Hier findet man das Psalmgebet auf Youtube: https://youtu.be/o0T1whvL84A „Denn du bist bei mir“ heißt es im bekannten Psalm 23. Gott ist da, als Hirte in den grünen Wiesen, im finsteren Tal, am Tisch im Angesicht der Feinde. Ein Psalm voller Lieblingsverse. #wirsindda in den wöchentlichen Video-Gottesdiensten aus St. Petri-St. Marien, die Euch Zuhause und unterwegs … Read More

Interview mit Pfarrerin Zisselsberger auf Deutschlandfunk Kultur

Interview mit Pfarrerin Zisselsberger auf Deutschlandfunk Kultur

30. März 2020

Auf Deutschlandfunk Kultur in der Sendung „Religionen“  am Sonntag Judica (29. März 2020) wurde auch Pfarrerin Corinna Zisselsberger zu unseren digitalen Angeboten in der Corona-Krise befragt. Viel Spaß beim Nachhören! Hier geht es zu dem Beitrag auf Deutschlandfunk Kultur.    

Pressemitteilung: Feierliche Wiederanbringung des Tetragramms an der Parochialkirche

Pressemitteilung: Feierliche Wiederanbringung des Tetragramms an der Parochialkirche

18. Februar 2020

Berlin, den 18. Februar 2020 Nach über 80 Jahren Leerstelle kehrt das Tetragramm (der hebräische Gottesname JHWH) am 21. Februar 2020 an die Parochialkirche zurück. Nach einem Friedensgebet um 12.00 wird feierlich der letzte dann noch fehlende Buchstabe am Portal des Gotteshauses wiederangebracht. In Zeiten wachsenden Antisemitismus setzt die Gemeinde St. Petri-St. Marien, zu deren … Read More

Die Parochialkirche und ihr neues Tetragramm

Die Parochialkirche und ihr neues Tetragramm

17. Februar 2020

Die Parochialkirche 400 Jahre jünger als die St. Marienkirche und nicht minder eindrucksvoll: Die barocke Parochialkirche in der Klosterstraße mit ihrer großen Gruftanlage und dem umgebenden Kirchhof ist ebenfalls ein bedeutsames Denkmal unserer Stadt. Mit dem Wiederaufbau des Turms im Jahre 2016 ist ihr Erscheinungsbild des 18. Jahrhunderts neu erstanden. Seitdem tönen auch die Glocken … Read More

Radiobeitrag „Singen als interreligiöse Begegnung“ auf Deutschlandradio Kultur

Radiobeitrag „Singen als interreligiöse Begegnung“ auf Deutschlandradio Kultur

23. Januar 2020

Inspiriert durch unsere Uraufführung „In wüstem Land ohne Weg“ vom Oktober 2019 hat Deutschlandradio Kultur dem interreligiösen Singen nun eine ganze Sendung gewidmet. Darin sind noch einmal unsere Kantorin Marie-Louise Schneider, die Leiterin des Synagogal Ensembles Berlin Regina Yantian sowie der Komponist Saad Thamir zu hören. Hier finden Sie den Beitrag zum Nachhören.