Glaubensgespräche – „Vom Leiden der Menschen und dem Kummer Gottes“

Dienstag, 26. März, 19-20:30 Uhr, Schleiermacherhaus Sechs Gesprächsabende. 1. Abend Einstieg: Leiden in einer Welt der Sieger. mit Pfarrer Dr. Alexander Arno Heck Eintritt frei „Haben wir schon einmal versucht Gott zu lieben, dort, wo keine Welle einer gefühlvollen Begeiste­rung einen mehr trägt … dort, wo man scheinbar ins Leere und gänzlich Unerhörte zu rufen scheint?“, fragt

weiterlesen

Kar- und Ostertage in St. Marien-Friedrichswerder

Donnerstag, 28. März  Gründonnerstag 12 Uhr Orgelführung Marienorganist Xaver Schult, Eintritt frei  St. Marienkirche 19 Uhr Gottesdienst mit Tischabendmahl Pfarrer Dr. Alexander Arno Heck und Pfarrer Michael Kösling  St. Marienkirche Karfreitag, 29. März, 10 Uhr, St. Marienkirche MitteGottesdienst mit Abendmahl, Auszüge aus J. S. Bach: Johannespassion, BWV 245, Prozession mit Bischof Dr. Christian Stäblein, Pfarrer Michael Kösling, Pfarrteam, Marienorganist Xaver Schult, MarienKantorei,

weiterlesen

Lesezeichen – „Kleine Worte: zu großen Geheimnissen des Seins, des Menschen und des Glaubens“ von Bediuzzaman Said Nursi

Di, 19.3.2024 18:30 Uhr mit Pfarrer Gregor Hohberg, Imam Kadir Sanci, Rabbiner Dr. Andreas Nachama Eine Veranstaltungsreihe des House of One Forum DialogM*hrenstraße 3410117 Berlin Bereits seit über einem Jahr laden die Geistlichen des House of One einmal im Monat zum Autauschen, Zuhören und Reflektieren über die Grenzen der eigenen Religion hinaus ein, stellen Erzählungen

weiterlesen

Zwei Glockenspielkonzerte im Rahmen der MaerzMusik 2024: Topographies of Hearing: Bonds

Mo, 18.03.2024, 20:00 Uhr Glockenspiel-KonzertWerke von Jessica Ekomane im Rahmen des Festivals MaerzMusik (Carillonistin: Anna Kasprzycka)https://www.berlinerfestspiele.de/maerzmusik Sa, 23.03.2024, 17:00 Uhr Glockenspiel-KonzertWerke von Jessica Ekomane im Rahmen des Festivals MaerzMusik (Carillonistin: Anna Kasprzycka)https://www.berlinerfestspiele.de/maerzmusik Die MaerzMusik MaerzMusik versteht sich als ein Ort des Austauschs von künstlerischem Wissen durch neue Begegnungen und geteilte Erfahrungen. Entwickelt aus der Multimodalität des Hörens,

weiterlesen

Kirche, Kunst und ein klammer König. Die Friedrichswerdersche Kirche und ihre Umgebung

Sonntag, 17. März, 14 Uhr, Treffpunkt: Werderscher Markt, 10117 Berlin Die Friedrichswerdersche Kirche, ein Kleinod der Berliner Architektur, erstrahlt nach einer wechselvollen Geschichte wieder in ganzer Pracht. Sie ist der einzige Sakralbau Schinkels, der ohne spätere Überformungen erhalten ist. Der Kontrast zwischen der schlichten Außenfassade in rotem Ziegelmauerwerk und dem komplett ausgemalten, lichtdurchfluteten Innenraum ist

weiterlesen

Künstler:innengespräche im Rahmen der Ausstellung „Kunstraum Parochial“

Mittowch, 13. März, 18 Uhr in der Parochialkirche Mitte Künstler*innen-Gespräche im Rahmen der Ausstellung “Kunstraum Parochial”. Eine Kooperation zwischen dem EKD-Kulturbüro, der Ev. Kirchengemeinde St. Marien-Friedrichswerder und dem Stadtmuseum im Rahmen des Programms „Stadtmuseum unterwegs“.anschließend Gespräch im Georgensaal, Kirchenforum Klosterstraße 66 freier Eintritt

weiterlesen

Andächtiges Staunen – eine geistliche Raum­begehung durch Marien am 6. März

um 18 Uhr (max. 90 Minuten) nach der Besuchszeit Ansprechpartner: Pfarrer Dr. Alexander Arno Heck, alexander.heck@marienkirche-berlin.de Ein Kirchraum ist vieles. Eines ist er ganz sicher auch: ein mit Atmosphären und Gefühlen aufgeladener Raum. Es gibt darin Stellen, die einen ergreifen, an denen man versinken kann, die einen aufrichten oder schweben lassen. Er lädt zum andächtigen Staunen

weiterlesen